Medienakkreditierung
Mainova Frankfurt Marathon

Die Medienakkreditierung ist aktiven Berichterstattern vorbehalten. Medienvertreter müssen ihre Akkreditierungsanfrage mittels des folgenden Formulars bis Mittwoch, den 19. Oktober 2022 übermitteln – die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Kurzfristige Akkreditierungen nach dem 19. Oktober 2022 sind nur nach vorheriger Rücksprache mit der Organisation möglich. Am Veranstaltungswochenende selbst ist aus organisatorischen Gründen leider keine Akkreditierung mehr möglich! Wir stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung: presse@frankfurt-marathon.com

  • Akkreditierung

    Ich möchte den Zieleinlauf der Top-Athleten zwischen 12:00 und 12:40 Uhr fotografieren/filmen und beantrage eine entsprechende Zusatzakkreditierung für den Pressebereich an der Ziellinie. Ab 12:40 Uhr ist der Pressebereich im Ziel für alle akkreditierten Journalisten – auch ohne Zusatzakkreditierung – freigegeben. (streng limitierte Anzahl, Auswahl erfolgt durch den Veranstalter)
  • Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, pdf, Max. Dateigröße: 500 MB.
  • Kontakt

  • Pressefahrzeug/ Motorrad

  • Ich möchte das Rennen auf der Strecke von einem Pressefahrzeug aus verfolgen (limitierte Teilnehmerzahl, Auswahl erfolgt durch den Veranstalter)
  • Ich möchte das Rennen auf der Strecke als Beifahrer auf einem Motorrad begleiten (streng limitierte Anzahl, Auswahl erfolgt durch den Veranstalter)
  • Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine automatisch generierte Bestätigungsmail mit Informationen zum weiteren Ablauf. Wir freuen uns darauf, Sie beim Mainova Frankfurt Marathon 2020 begrüßen zu dürfen!