Der Mainova Frankfurt Marathon
weltweit im tv und online
TV-Übertragung
im hr fernsehen
Mainova Frankfurt Marathon

Der Medienpartner hr fernsehen überträgt das Rennen live im TV.

 

Das hr-fernsehen überträgt in der Sendung „heimspiel! extra“ das Geschehen auf und neben der Strecke satte vier Stunden live (auch im Livestream auf www.hessenschau.de).

 

Das hr-fernsehen startet mit seiner Berichterstattung bereits am Samstag um 17.15 Uhr. Die Sendung „Heimspiel! am Samstag“ kommt dann aus der Festhalle, direkt von der Fattoria La Villa – Toscana Pasta Party.

Livestream
auf www.hessenschau.de

Auf der Website auf www.hessenschau.de/marathon ist am Sonntag von 10.00 Uhr an ein Livestream geschaltet. Dort gibt es parallel zur Sendung einen Livestream und zusätzlich einen Liveticker.

Internationaler Livestream
auf www.frankfurt-marathon.com

Auf der Website auf www.frankfurt-marathon.com wird es am Sonntag ab 10.00 Uhr zusätzlich einen englischsprachigen internationalen Livestream (geogeblockt für den deutschsprachigen Raum sowie Sub-Sahara und Südamerika) geben.

Radiopartner
hr1

hr1 unterstützt alle Sportler auf und neben der Strecke. Im Streckenfahrzeug führt hr1-Moderator Jan Ackermann das Feld an. hr1-Moderatorin Simone Reuthal und hr1-Dancefloor-DJ Bob stehen bereit, um den Teilnehmern am Platz der Republik richtig einzuheizen. Bei toller Musik und imposanter Light-Show liefert Kai Völker zum Finale in der Festhalle jedem Läufer den Motivationsschub, auf den letzten 100 Metern nochmal alles zu geben. hr1-Dancefloor-DJ Hans-Jörg Voigt sorgt mit dem Besten von hr1 für die musikalische Power beim Zieleinlauf. Bereits am Vortag wird Kai Völker als Moderator der Fattoria La Vialla – Toscana Pasta Party auf den Mainova Frankfurt Marathon einstimmen.

Michael Fritz, Finisher
»

Es ist toll, wieder hier zu sein.

«

Downloads