»Skylinerunner Nadine Silvia«

Skylinerunner Nadine Silvia

 

Name: Nadine Silvia

Jahrgang: 1988

Wohnort: Darmstadt

 

Beruf:

Betriebswirtin (VWA) | Die Fach- und Führungskräfte von morgen entwickeln

 

Meine Hobbies sind…

Sport: Laufsport (natürlich), Reitsport, Yoga und Kraftsport, Sonstiges: Die ganze Welt bereisen, erlaufen und fotografieren

 

Was ist Dein (Lauf)Motto?

#RunningIsMyTherapy | *Um immer auf dem Boden zu bleiben, da läuft es sich besser.

 

Wie schaffst Du es auch in schwierigen Zeiten deine Motivation aufrecht zu halten?

MOTIVATION in Zeiten von Corona – eine ganz schwierige Sache! Sie kommt und geht. Um die Struktur und den geregelten Ablauf nicht ganz zu verlieren, hat das regelmäßige Training (alleine oder zu zweit) mir sehr durch den Lockdown geholfen. Die Unterstützung der Skylinerunner aber auch Teil einer so tollen Online-Lauf-Community zu sein, motiviert mich doch immer wieder neu.

 

Was bedeutet das Laufen für Dich?

Es bedeutet für mich: Freiheit, Einklang mit der Natur sowie Willensstärke um seine Grenzen immer wieder neu zu definieren. Das Gefühl besser zu laufen, schneller oder weiter ist immer wieder überwältigen!

 

Wo läufst Du am liebsten?

Meine schönsten Laufstrecken sind immer eine Kombination aus Wald und Seen oder Parks und Stadt. Die Abwechslung und der Unterschied beim Laufen im hellen und dunkeln (Tag/Nacht) oder bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang, lassen auch die häufig gelaufenen Strecken immer wieder neu auf mich wirken.

 

Warum sollte sich jede Frau an das Projekt Marathon trauen?

Jede Frau sollte dem Laufsport eine Chance geben. Es ist nie zu spät etwas Neues zu probieren und das Training mit einem Ziel vor Augen macht mir immer besonders viel Spaß. Der Marathon ist hier natürlich die Königsklassen und braucht definitiv mehr Königinnen! 👸

Ein Marathon ist natürlich immer auch eine Herausforderung, aber jeder Mensch der einmal einen Marathon live erlebt hat, versteht was für ein Gefühl es ist und läuft bestimmt auch noch einen! Wie Emil Zatopek sagte: “Wenn du laufen willst, lauf eine Meile, wenn du eine andere Welt kennenlernen willst, lauf einen Marathon.”

 

Mit Frankfurt verbinde ich…

meine erste Laufdistanz über 42,195 km | #FirstLove | #MarathonLover

 

Das Beste am Mainova Frankfurt Marathon ist…

am größten, ältesten und besten City-Marathon teilzunehmen und den Mann mit dem Hammer erst im Ziel anzutreffen.

 

Was sind Deine Geheimtipps rund um den Mainova Frankfurt Marathon?

  1. Der unglaubliche Zieleinlauf in die Messehalle – da fühlt sich jeder wie ein Sieger!
  2. Ein Foto mit dem Mann mit dem Hammer machen (km42) #SeeYouATheFinishLine
  3. Der Blick auf die Skyline von Frankfurt. #Mainhatten

 

Bei welchen Lauftreffs, Vereinen, Laufveranstaltungen etc. kann man Dich treffen?

Verein: Marathonprojekt Frankfurt/Darmstadt
Events: Berlin Marathon, Frankfurt Marathon

Die SKYLINERUNNER sind die offiziellen Botschafter des Mainova Frankfurt Marathon. Sie sind jung und älter, schnell und langsamer, aber alle hochmotiviert. In diesem Jahr wurden 32 laufende offizielle Botschafter aus 216 Bewerbern ausgewählt, die von nun an als SKYLINERUNNER für den Mainova Frankfurt Marathon werben – online und offline, in Laufklamotten und in zivil. Von der Initiierung des Botschafter-Teams erhofft sich der Veranstalter – neben der Unterstützung bei der Werbung für den Laufklassiker am Main – einen noch engeren und intensiveren Kontakt zur Marathon-Community. Die Frankfurterin und amtierende deutsche Marathonmeisterin Katharina Steinruck, geb. Heinig fungiert als Schirmherrin der Skylinerunner.