»Skylinerunner Christiane Schwarze«

Skylinerunner Christiane Schwarze

 

Name: Christiane Schwarze

Jahrgang: 1985

Wohnort: Bilshausem

 

Beruf:

Fitnesstrainerin in Elternzeit

 

Meine Hobbies sind…

LAUFEN, Fitness, Lesen, Kochen, Kino und Sauna

 

Was ist Dein (Lauf)Motto?

collect moments not things – für mich zählt das Lauferlebnis

 

Wie schaffst Du es auch in schwierigen Zeiten deine Motivation aufrecht zu halten? Was bedeutet das Laufen für Dich?

Laufen bedeutet für mich hauptsächlich “me time” und Auszeiten vom Alltag. Daher fällt es mir überhaupt nicht schwer mich aufzuraffen.

 

Wo läufst Du am liebsten?

Am liebsten laufe ich im Wald, aber auch auf unseren Feldwegen bin ich gerne mit den Kindern im Laufbuggy oder mit Laufrad oder Fahrrad unterwegs.

 

Warum sollte sich jede Frau an das Projekt Marathon trauen?

Frauen sollten sich an das Marathon Projekt trauen, weil sie es schaffen können. Es ist eine unvergleichliche Erfahrung sich auf einen Marathon vorzubereiten und eine tolle Herausforderung. …und es schafft kleine Auszeiten vom Alltag. ;-)

 

Mit Frankfurt verbinde ich…

Eine schöne Zeit mit wundervollen Leuten!

 

Das Beste am Mainova Frankfurt Marathon ist…

Dass ich nach meiner ersten Teilnahme (2016) meine Marathonbestzeit (3:28) gelaufen bin und meine erste Schwangerschaft (2019) festgestellt wurde. Der Zieleinlauf auf dem roten Teppich in die Halle ist einfach unvergleichbar!

 

Was sind Deine Geheimtipps rund um den Mainova Frankfurt Marathon?

Einige Male habe ich auch schon an der Strecke zum Supporten gestanden und am besten ist es bei Km 40, weil die Läufer dort auch zweimal vorbeikommen und dort eine super Stimmung herrscht.

 

Welche Frankfurter Sehenswürdigkeit sollten sich die Teilnehmer am Veranstaltungswochenende auf keinen Fall entgehen lassen?

Den berühmten Römer, das Rathaus mit dem Balkon sollte man sich mal anschauen und der Main Tower mit dem Panoramablick vom 200m hohen Gebäude sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die SKYLINERUNNER sind die offiziellen Botschafter des Mainova Frankfurt Marathon. Sie sind jung und älter, schnell und langsamer, aber alle hochmotiviert. In diesem Jahr wurden 32 laufende offizielle Botschafter aus 216 Bewerbern ausgewählt, die von nun an als SKYLINERUNNER für den Mainova Frankfurt Marathon werben – online und offline, in Laufklamotten und in zivil. Von der Initiierung des Botschafter-Teams erhofft sich der Veranstalter – neben der Unterstützung bei der Werbung für den Laufklassiker am Main – einen noch engeren und intensiveren Kontakt zur Marathon-Community. Die Frankfurterin und amtierende deutsche Marathonmeisterin Katharina Steinruck, geb. Heinig fungiert als Schirmherrin der Skylinerunner.